Planspiel „Jugend und Parlament 2018“

. Bereich: Aktuelles von Paul Lehrieder

Planspiel „Jugend und Parlament 2018“

Berlin: Der Deutsche Bundestag lädt Jugendliche zwischen 17 und 20 Jahren zur Veranstaltung „Jugend und Parlament“ ein. Das Planspiel wird in diesem Jahr vom 23.-26. Juni 2018 stattfinden.

Die Teilnehmer schlüpfen in diesen 4 Tage in die Rolle von Bundestags-abgeordneten und simulieren den gesamten Weg der Gesetzgebung von der Einbringung über Diskussionen in Fraktionen und Arbeitsgruppen, die erste Beratung im Plenum, die Ausschussberatungen, die abschließenden Diskussionen in den Fraktionen bis zur zweiten und dritten Beratung im Plenarsaal.

Das Planspiel, das vom Besucherdienst des Deutschen Bundestages durchgeführt wird, vermittelt den Jugendlichen eigene Erfahrungen und Einblicke in die komplexen parlamentarischen Abläufe und in die Arbeit der Fraktionen. Durch die Nutzung der Originalschauplätze wie z.B. des Plenarsaals und der Fraktions- und Ausschusssäle gewinnt die Veranstaltung zusätzlich an Reiz.

Die Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung übernimmt der Deutsche Bundestag.

Der Würzburger CSU-Abgeordnete Paul Lehrieder kann in diesem Jahr eine/n Teilnehmer/in aus seinem Wahlkreis benennen und bittet interessierte Jugendliche um Zusendung ihrer Bewerbungsunterlagen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Bewerbungsschluss ist der 29. März 2018.

  1. März 2018