Workshop für junge Medienmacher im Deutschen Bundestag - Bewerbungsschluss 14. Februar 2010

. Bereich: Archiv Meldungen Paul Lehrieder 2010

 

Berlin / Würzburg: Bereits zum siebten Mal lädt der Deutsche Bundestag gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland 40 junge Journalistinnen und Journalisten zu einem Workshop nach Berlin ein.

 

Der Würzburger Bundestagsabgeordnete Paul Lehrieder hofft, dass auch unterfränkische Nachwuchsjournalistinnen und –journalisten die Chance nutzen werden, den politischen Alltag und die Medienmaschinerie in Berlin kennen lernen.

 

Vom 14. bis 19. März 2010 können die Jugendlichen hinter die Kulissen der Berliner Mediendemokratie blicken. Sie hospitieren in Redaktionen, begleiten Hauptstadtkorrespondenten, diskutieren mit Abgeordneten aller Fraktionen und besuchen Plenarsitzungen im Deutschen Bundestag.

 

"Generation Global Einheit. Nachhaltigkeit. Krise.“ – das ist der diesjährige Titel der Veranstaltung. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden sich mit politischen und gesellschaftlichen Ereignissen ihrer Generation auseinandersetzen und die Themen aus ihrer Perspektive hinterfragen.

 

Bewerben können sich interessierte Jugendliche im Alter zwischen
16 und 20 Jahren mit einem Artikel oder einem Video-/Audiobeitrag zu einem Thema, das auf der Homepage http://bundestag.jugendpresse.de näher erläutert ist. Bei Bedarf können Sie sich auch gern direkt an den Abgeordneten Paul Lehrieder wenden.

Bewerbungsschluss ist der 14. Februar 2010.

 

22. Januar 2010