Lehrieder: „Mehr Freiheit für Würzburg bei Strom- und Gasnetzen“

. Bereich: Archiv Meldungen Paul Lehrieder 2009

 

Lehrieder: „Mehr Freiheit für Würzburg bei Strom- und Gasnetzen“

 

Berlin/Würzburg: Zahlreiche Gemeinden können künftig Strom- und Gasnetze in Eigenregie betreiben. Als „Urteil von zentraler Bedeutung für Würzburg“ hat der Würzburger CSU-Bundestagsabgeordnete für Würzburg, Paul Lehrieder, die entsprechende Entscheidung des Bundesgerichtshofs bezeichnet.

 

Die Energieversorger müssen den Kommunen diese Netze bei Auslaufen der Konzession verkaufen, wenn dies vertraglich so geregelt worden war. „Dies wird auch Würzburg mehr Handlungsfreiheit geben“, so Lehrieder.

 

 

30. 9. 2009