Höllisches Grillen beim BDKJ: Paul Lehrieder diskutiert mit Jugendlichen

. Bereich: Archiv Meldungen Paul Lehrieder 2009

Zu einer Diskussion beim BDKJ zur Bundestagswahl traf sich der Bundestagsabgeordnete Paul Lehrieder mit Jugendlichen. Im Hof des Kilianeums gab es beim Grillen lebhafte Diskussionen zwischen jungen Leuten und dem Abgeordneten. Themen waren unter anderem der faire Handel und die faire Entlohnung. Besonderes Highlight der Veranstaltung stellte ein lebensgroßes Monopoly Spiel dar, in dem die Spieler je nach Ausgangslage das Leben eines Geringverdieners oder eines Normalverdieners verfolgen mussten. Außerdem galt es verschiedene Cola- oder Schokoladen-Sorten verdeckt zu probieren.

Lehrieder zeigte sich sehr beeindruckt von der Kreativität der Jugendlichen: „Ich finde es toll, mit welchem Engagement die jungen Menschen sich mit politischen Fragen auseinandersetzen.“