Paul Lehrieder grillt mit Obdachlosen

. Bereich: Archiv Meldungen Paul Lehrieder 2009

Dieses Fest hat Tradition. Mit Hilfe von Gastronom Norbert Schweizer und seinem Team lädt das Team der Würzburger Wärmestube seine Besucher zum Grillen am Main ein. Mit dabei in diesem Jahr am Graf Luckner Weiher: Der Würzburger Bundestagsabgeordnete Paul Lehrieder.

Seit Juni 2009 ist der Bundestagsabgeordnete Vorsitzender des Fördervereins der Würzburger Wärmestube. Der Förderverein unterstützt Aktionen der Wärmestube wie zum Beispiel ein monatliches Essen für alle Klienten. Die Wärmestube berät und betreut außerdem Menschen, die in eine soziale Notlage oder seelische Krise geraten sind. Bis zu 70 suchen täglich die zur ökumenischen Christophorus GmbH gehörende Einrichtung auf. „Essen, Wärme und Unterkunft seien wichtig“, betont Lehrieder. Deshalb habe er gerne zugesagt, die Wärmestube zu unterstützen.

„Aber auch Feiern ist wichtig“, betont er. Und darum hat er sich die Zeit genommen, mit den Besuchern der Wärmestube zu feiern und zu diskutieren.